Die Juryarbeit nimmt Fahrt auf!

Die Bewerbungfrist für Made in Stuttgart 2020 ist abgelaufen und somit ist es nun an der Jury, mit Bedacht und kritischem Blick all die Einsendungen der vielen professionellen und semi-professionellen Kunst- und Kulturschaffenden mit Migrationsgeschichte aus der Region zu sichten und unter diesen diejenigen auszuwählen, die im November auf dem Programm des 5. Interkulturellen Festivals stehen werden.

Wir halten Euch natürlich hier, aber auch auf Facebook und Instagram über den Fortschritt der Juryarbeit auf dem Laufenden!